Immobilienbewertung

Immobilienbewertung auf Mallorca durch Bohlens Immobilien

Modernes Haus mit Pool

Den tatsächlichen Wert der eigenen Immobilie zu kennen ist vor allem dann wichtig, wenn diese in absehbarer Zukunft verkauft werden soll. Denn nur durch eine realistische Preiseinschätzung und die Positionierung der Immobilie am Markt zu eben diesem Preis lässt sich ein schneller und in Ihrem Sinne positiver Verkaufserfolg erzielen. Doch wie viel ist Ihre Immobilie wert? Sicher haben auch Sie schon einmal geschätzt, wie viel Sie bei einem Verkauf erhalten könnten.

Doch solche Schätzungen können trügen und zu ernsthaften Problemen bzw. Nachteilen führen. Für den Südwesten Mallorcas bieten wir unseren Kunden daher eine professionelle Immobilienbewertung im Vorfeld aller Verkaufsanstrengungen an. Diese stellt sicher, dass die Immobilie zu dem Preis am Markt angeboten wird, den sie tatsächlich einbringen kann. So vermeiden Sie die nachfolgend erläuterten negativen Auswirkungen eines falsch angesetzten Verkaufspreises.

Mögliche Nachteile eines zu hoch oder zu niedrig angesetzten Immobilienpreises

Altes Haus mit Holztür in Valdemossa

Unterschätzen Sie den Wert Ihrer Immobilie und setzen daher den Verkaufspreis zu niedrig an, werden Sie keinerlei Probleme haben, einen Käufer zu finden. Ganz im Gegenteil: Aufgrund des günstigen Preises werden sich voraussichtlich viele Interessenten bei Ihnen melden. Verkaufen Sie jedoch tatsächlich zu dem von Ihnen angesetzten Preis, verlieren Sie bares Geld. Denn Ihr Objekt könnte deutlich mehr wert sein. Die Summe, die Sie dadurch verlieren, lässt sich nach dem Verkauf nicht wieder ausgleichen, Sie bleiben auf Ihrem Verlust sitzen. Anders sieht es aus, wenn Sie den Verkaufspreis von vornherein zu hoch ansetzen.

Dann nämlich werden Sie häufig nur schwer einen Käufer finden können, da vergleichbare Immobilien am Markt wesentlich günstiger zu haben sind. Sie bleiben also längere Zeit auf dem Objekt sitzen und der Verkauf zieht sich unnötig in die Länge. Um den Prozess in Gang zu bringen kann es sein, dass Sie den Verkaufspreis nachträglich reduzieren müssen. Beide Fälle lassen sich einfach vermeiden, indem vor dem Verkauf eine Immobilienbewertung bzw. eine Wertermittlung durch uns erfolgt. Hierdurch lässt sich ein Kompromiss aus maximalem Verkaufserlös und schnellem Verkaufserfolg erzielen.

Alle wichtigen Faktoren gehen in die Berechnung mit ein

Kontaktaufnahme

Führen wir eine Wertermittlung für Ihre Immobilie durch, denn lassen wir in diese alle wichtigen und notwendigen Faktoren einfließen. Dabei helfen uns unter anderem unsere hervorragende Marktkenntnis sowie über 20 Jahre Erfahrung auf dem spanischen bzw. mallorquinischen Immobilienmarkt. Neben Größe und Lage des Objekts spielen für seinen Wert unter anderem der Zustand sowie der energetische Renovierungsstand eine wichtige Rolle. Aber auch die Konkurrenz am Markt muss berücksichtigt werden, ebenso wie viele weitere Einflussfaktoren. Durch deren Einbeziehung sind wir in der Lage, den möglichen maximalen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zielsicher zu ermitteln. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Wertermittlung oder zum Immobilienverkauf allgemein haben, kontaktieren Sie uns persönlich. Wir helfen Ihnen kompetent und individuell weiter.

Ihr schneller Kontakt zu uns

s.schuessler@bohlens-immobilien.com
Tel.: 0034 607 44 24 97

Immobiliensuche

Bohlens Immobilien

Wir machen Ihren Anspruch zu unserer Aufgabe